Der Popstar der Naturwissenschaften

Schweiz am Wochenende, 7.9.19

Alexander von Humboldt war ein deutscher Forschungsreisender und Mitbegründer der Geographie als empirische Wissenschaft. Er wäre am 14. September 250 Jahre alt geworden. Er kannte keine Grenzen, wenn er die Geheimnisse der Natur entschlüsseln wollte. Er hat sie vermessen. Gleichzeitig sah er in ihr ein lebendiges Ganzes und warnte vor ihrer Zerstörung. Seine Forschungsreisen und Entdeckungen habe ich in einem Wimmelbild illustriert.

SaW_Alexander-Humboldt_07_09_19.png